Partner

Am 22. - 24. Okt. 2018 ging bei unseren Nachbarn im Osten die Jahrestagung über die Bühne.

Mit einer kleinen Delegation besuchten wir diese Tagung.

Hier sind die Bilder

AGA2018.03 AGA2018.01 AGA2018.02 1
Verwöhnhotel Berghof, St. Johann
  /  Im Ausstellungsraum der Sponsoren  /  alte Bekannte auch aus der Schweiz, Margrit
 & Robert Ernst mit AGA Präsident Andreas Leutgeb 

Die Herbsttagung 2018 ist Geschichte.

Das Turnier, die Fachtagung und die Mitgliederversammlung konnten mit bestem Erfolg durchgeführt werden.

Wir haben einen neuen Präsidenten und zwei neue Mitglieder im Vorstand. Aber das kannst du im Bericht alles nachlesen.

Hier die Fotos des Turniers....

HittnauTurniersieger2018

Klick auf das Foto!   oder Hier und du findest die Bilder des Turniers

Die Rangliste ist hier zum herunterladen  

und hier die Bilder des Referate Tages und der Mitgliederversammlung

MV2018

Klick auf das Foto!   oder hier für die Fotos vom Fachtag und der MV.

Hier ist der Bericht in pdf

Viel Spass beim lesen und allen Beteiligten, die zum guten Gelingen der Tagung beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.

 

 

Das Greenkeeper Team vom Golfclub Lenzerheide lud zum Green AM 2018.

Simon Stalder, Head Greenkeeper, mit seinem Team trommelte aus dem Greenkeeper-Freundeskreis alle möglichen Kollegen zusammen, um jedem Flight einen Greenkeeper mitgeben zu können. Es war der Hammer. Die Mitglieder des Golfclubs Lenzerheide erfreuten sich am Wetter, am schönen Platz, an der tollen Teilnehmerschar und natürlich an den Ausführungen des Greenkeepers, der in ihrem Flight mit spielte und die Sorgen und Nöte eines Greenkeepers erleuterte. Die Mitglieder ihrerseits hatten dabei aber auch die Möglichkeit, "ihrem" Greenkeeper ihre Wünsche und Fragen zu offenbaren und so kommen sich doch die Spieler und Pfleger auf dem Platz erfreulich näher.

Aber auch das Rahmenprogramm lies sich zeigen.
Das Handorgelduett, Mary, René und René aus dem Muothatal beim Zwischenverpflegungsposten, die Alphornbläsergruppe Walchwiler Bärgbuebe aus dem Zugerland beim Apero und nach dem Essen, die Sängerin Barbara Börsig wärend dem Essen und natürlich der DJ Roland Simonet, der alle Lücken des Abends mit cooler Musik füllte und damit die Teilnehmer schon bald von den Stühlen auf die Tanzfläche lockte.

Man kann sagen, der Tag war ein voller Erfolg.

GreenAM Lenzerheide2018 748 GreenAM Lenzerheide2018 966
klick auf das Bild und die Fotos erscheinen (von Martin Sax)                      Sängerin: Barbara Börsig in Action

Hier sind die restlichen Bilder  viel Spass!!

Übrigens: Es wurde ja auch noch Golf gespielt. 
Hier ist die Rangliste - herzliche Gratulation den Gewinnern und allen anderen lieben Dank für ihre Teilnahme.

GreenAM Lenzerheide2018 923
das Siegerflight, v.l. Jucker Hansueli, Jucker Regula, Notter Bruno und Bergamin Josef, (ganz links, Clubmanager, Stefan Kälin)

Zum Auffrischungkurs für die Fachebewiligung zum gewerbsmässigen Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln (PSM) kamen 27 Teilnehmer. Dass 23 Greenkeeper der SGA dabei waren, kam daher, dass die SGA diesen Kurs unterstützte und dafür seine Mitglieder "aufbot".

sanuLuzer02 sanuLuzer01

Antonio Diblasi führte durch den Kurs als Referent und Tagesmoderator, Martin Streit, von der Grün Stadt Zürich, referierte die Fachthemen, Martin Stadelmann, seines Zeichens Gastgeber von der Swissporarena, zeigte seine Anlage und stellte die Arbeit der Stadtgärtnerei Luzern vor und Martin Sax, Vorstandsmitglied der SGA und PSM Berater bei Syngenta, moderierte als "Golfabgeordneter" die Gruppe Golf bei der spezifischen Gruppenarbeit.

Ein Kurs, der allen Teilnehmern die neusten Kenntnisse über die Situation der PSM, v.a. im Zusammenhang mit dem Aktionsplan des Bundes neu vorstellte und in Erinnerung rief. Es war ja ein Wiederholungskurs. Was gibt es Neues, was darf ich wie anwednen und was nicht - und Erfahrungsaustausch unter Fachleuten waren die Aufhänger des Tages. Natürlich auch die Besichtigung der Swissporarena mit seinen Problemen mit der Bodenbeschaffenheit im Stadion, der Herauforderung mit dem Spielbetrieb, aber auch die Versuche mit den biologischen Versuchen mit Kompost und organischer Düngung war sehr interessant. 

Hier sind die Fotos  (von Martin Sax)

Herzlichen Dank der Organisatorin sanu mit Antonio Diblasi und seiner Kursassistentin Claudia Schmidlin, den 3 Martin's die referierten und der Stadt Luzern fürs Gastrecht in der Swissporarena.

Einen hervorragenden Tag durften wir bei Göldi AG in Winterthur erleben. Die beiden Firmen, Göldi AG und TopMineral, wussten uns mit ihrem Programm zu begeistern.

Tolle Themen, retorisch pefekte und total kompetente Referenten und eine nagelneue und dementsprechend topmoderne Location turg ihres zum guten Gelingen bei.

An die 80 Teilnehmer nahmen die Einladung an und trotzden der HItze bis zum Schluss. Denn das Hauptthema Drohnen kam zum Schluss. 

SGA GöldiTagung2018 168

Hier sind die Fotos - Viel Spass!

Andreas Walger hat einen Film mit der Drohne erstellt. Hier ist er - Danke Andreas
kann etwas Downloadzeit beanspruchen, es sind an die 45 MB

 

Die Präsentation von Erich Steiner (Erich Steiner Partner Thun) fidest du hier. Lieben Dank an Erich für deine Arbeit.

Die Präsentation von Marcus Neumann (SGL Concept aus Holland) fidest du hier. Lieben Dank an Marcus für deine Arbeit.

.

Am So. 05.08.2018 fand die 3. Ausgabe des Greenkeeper Opens in Realp statt.

Der "Hofpaparazzi" der SGA war wiederum mit von der Partie und er er knipste sich fast den Finger wund. Herrliches Wetter, für die Wetterverhältnisse der letzten Wochen ein hervorragender Platz, topmotovierte Spieler feineZwischenverpflegung....... was will man/frau mehr?

Hier sind die Bilder   viel Spass

Hier der Film von Eugen Anker mit der Drohne - herzlichen Dank Eugen!

ein kleiner Bericht folgt........

 

GkOpenRealp2018 586

 

Brutto Sieger, mit sehr guten 32 Punkten, ist Ruedi Tresch (re), flankiert vom Head Greenkeeper und Hauptorganisator Dani Speer. Herzliche Gratulation den Sieger und ein gosses Lob und grosen Dank an Dani und seinem Team.   PS: so ernst wie die beiden schauen, war das Turnier def. nicht  :-)

 

 Der Hofpaparazzi der SGA, Martin Sax, wurde eingeladen an der Greenkeeper Challenge im Golfpark Zürichsee in Nuolen ein paar Bilder zu schiessen. Dies lies er sich natürlich nicht nehmen und lud Batterien, leerte Speicherkarten, strich Sonnencreme ein und schnallte sich die Kamera um den Hals. Ein Teilnehmerfeld mit 124 Mitgliedern und Gästen des Clubs ergab 31 Flights. Dies bedeutete, dass von 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr im 9 Min. Takt gestartet wurde. Anspruchsvoll! Aber nicht nur das, anspruchsvoll waren auch die Herausforderungen. Aber was will ich hier erzählen? Schaut euch die Bilder an - Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Hier sind die Bilder

Schlussbild  Nuolen2018 kl

 

Herzlichen Dank den Organisatoren, namentlich dem Greenkeeperteam unter Steven Tierney und dem Sekretariat unter Ursina Bisculm, aber auch dem Club mit dem Präsidenten Hansruedi Spiess. SIe alle haben es möglich gemacht, dass die Mitglieder einmal einen Tag auf dem Golfplatz erleben dürften, der nicht "alltäglich" war.

Und... herzliche Gratulation natürlich den Siegern. 

Rangliste Gesamt

Speed-Golf (die Zeiten)

 GkCh Nuolen2018 5

Anmerkung des Paparazzi: Es war der absolute Hammer!! Das Wetter hielt (zum Glück) überhaupt nicht was es versprach, die Teilnehmer waren motiviert, motivierter geht fast nicht mehr, die Disziplinen waren so was von cool, und eizelne Teams übertrafen sich selbst bei schwierigsten Angelegenheiten. Ich fühlte mich extrem wohl bei euch und hoffe, dass das eine oder andere Bild in euren Herzen bleibt.

PS: achtet vielleicht beim durchklicken der Bilder auf die Abschläge. Das eine oder andere Mal ist der Ball zwar nicht mehr auf dem Tee, aber immer noch auf dem Bild :-)

Euer Paparazzi Martin

 

Tage wie diese
SGA Sommergolfturnier in Meggen

Bericht: Pascal Guyot, SGA Präsident ad interim

Traditionell trifft sie sich die Schweizer SGA Greenkeeper Familie im Juli zum Sommergolfturnier. Dieses Jahr waren wir zu Gast im Golf Meggen, im Herzen der Schweiz.
Die zwischen Luzern und Küssnacht auf einer Anhöhe gelegene, neue 9-Loch Anlage (Par 37) bietet einen fantastischen Ausblick auf den Vierwaldstättersee, die Stadt Luzern und in die Voralpen.
Die vom renommierten Golfarchitekt Kurt Rossknecht entworfene und 2017 eröffnete Golf-Anlage ist wahrlich besonders. Nebst überwältigender Fernsicht und attraktiven, ja teils spektakulären Spielbahnen, besticht der Golf Meggen mit dem modernen Golfhaus und dem dazugehörenden Gasthaus Badhof. Leicht erhöht gelegen, lädt die Sonnenterrasse des Restaurants, mit Blick auf Putting-Green, See und Berge, auch Fussgänger zum Verweilen ein.

SGA SoGo Meggen 2018 66 SGA SoGo Meggen 2018 88

Der Vorstand (Martin, Pascal, und Peter) und Ehrenmitglied Martin Gadient (Bild rechts Mitte)

Zum Seitenanfang